News

Auf unserer News Seite finden Sie alles Aktuelle rund um unseren Standort in Trittenheim


Wir haben den Innovation Award der Pack&Spirit gewonnen
- mit dem Etikett des Rotkäppchen 1856!

Der Rotkäppchen 1856 ist eine Hommage an die Gründer von Rotkäppchen, die Brüder Moritz und Julius Kloss sowie ihr gemeinsamer Freund Carl Foerster. Drei Freunde, eine Vision und ein kleines bisschen Mut, sagt die Geschichte. Solch ein besonderer Sekt braucht natürlich auch ein außergewöhnliches Etikett. 

Der Wunsch von Rotkäppchen: Die Krone im Etikett soll völlig alleine stehen und damit sehr fein gestanzt sein. Kein Papier, keine Folie im Hintergrund - nur die detaillierte Krone, die über dem Etikett thront. Eine große Herausforderung, denn normalerweise liegt ein solches Detail immer auf einem Material im Hintergrund. 

Um die kleinen Elemente, die weniger als einen Millimeter breit sind einzeln stanzen zu können, haben wir eine spezielle Stanztechnik entwickelt die 100%ige Passgenauigkeit gewährleistet. Und damit die Grenzen des Möglichen neu gesetzt! Dazu gehört jede Menge Know-How aber vor allem der Mut und die Ausdauer ein bisschen auszuprobieren; der Blick fürs Detail und die Leidenschaft für das, was wir tun.💙

Das E-Label kommt!

Mit dem Jahr 2023 hat die Pflicht zur Angabe von Inhaltsstoffen und Nährstoffen auf Wein und Spirituosen begonnen.
Derzeit befinden wir uns mitten in der Übergangsphase.

Doch wo sollen diese Angaben auf dem Etikett noch Platz finden? Die Lösung:

QR-Codes

Als Hersteller der Wein-und Spirituosenbranche könnt ihr euch diese auf verschiedenen E-Label Plattformen generieren lassen.
Das sorgt für mehr Transparenz beim Produktinhalt und ist eine unkomplizierte und platzsparende Möglichkeit, wichtige Informationen bereitzustellen.
Der muss dann nur noch den QR-Code scannen und erhält alle Informationen zu Inhaltsstoffen und Nährwerten des Produkt direkt aufs Handy zum nachlesen.

Bei der designtechnischen Umsetzung und Fragen rund um die Integrierung der gesetzlichen Vorgaben ins Etikett stehen wir Euch mit Rat und Tat zur Seite.

April 2023


Wir nutzen Ecosia

Nutzt du auch schon Ecosia?

Bei Ecosia werden Bäume mit deinen Suchanfragen gepflanzt.
Die nachhaltige Suchmaschine verwendet 80% ihrer Einnahmen, die durch Suchanfragen und Anzeigen erzielt werden, um Bäume zu pflanzen und andere nachhaltige Projekte rund um die Welt zu unterstützen.

Um täglich einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, haben wir Ecosia in unserem Unternehmen als standardmäßige Suchmaschine im Browser eingestellt.

März 2023


Natur und Energie - funktioniert das?

Seit Anfang 2023 beziehen wir unseren Strom von NaturEnergie.

Mit NaturEnergie Alpin wollen wir unsere CO2-Bilanz in Sachen Stromversorgung verbessern und einen Beitrag zur Energiewende leisten.
Der Ökostrom stammt zu 100% aus Wasserkraft, die ausschließlich im Alpenraum produziert wird. 🌊

Haben wir dein Interesse geweckt? Mehr zu Naturenergie findest du hier:

Februar 2023